Hae

Hae sivustoltamme

Die Geschichte und Mission von TidyFire

TidyFire oy entwickelt die bisher unter der Marke Tulipiippu vermarktete saubere Verbrennungstechnologie für den Haushalt weiter und erweitert sein Sortiment aktiv um neue innovative Produkte. Unsere Produkte sollen den Alltag entlasten und Gesundheit und Fitness jetzt und in Zukunft unter Berücksichtigung der Umwelt fördern.

Die Geschichte der Brandmauer begann damit, dass die Gedanken während der waldbaulichen Arbeit ihre eigenen Wege fanden. Daraus entwickelte sich ein Verfahren, bei dem die Pelletsfüllung ihren vollen Heizwert abgibt und kein Kohlenstoff zurückbleibt. In der Forstarbeit bedeutet Tulipipu eine besondere Person - ein Assistent des Vorarbeiters von Savota. Könnte ein Produkt, das einem Feuerwehrmann hilft, auch ein Kamin sein?

Der Erfinder des Produkts und seines eigenen Savipipu war Pauli Pieti. Es wurde die von Pieti in Savota verwendete Tankverbrennungsmethode verwendet bioHerzPelletbrenner. Bald wurde das Sortiment durch die Zusammenarbeit mit Erfindern auf der Grundlage der zylindrischen Verbrennung erweitert bioBlazePelletbrenner. Es wurde später unter der Leitung von Piet . entwickelt hybridHeart und hybridBlaze Verbrennungssysteme.

Das Hybridfeuerungssystem verbrennt sauberes Holz, Pellets, Briketts, Hackschnitzel, Holzkohle sowie alle anderen trockenen Biomassen. Basis des Verbrennungssystems ist ein spezieller, patentierter Hybridrost, mit dem Sie die Asche mit nur einer Hebelbewegung entfernen können. Das Hybridfeuerungssystem wird fest in einen neuen oder überholten Kamin eingebaut. Wir führen sowohl eigenständig als auch in Kooperation mit anderen Akteuren kontinuierliche Entwicklungsarbeit durch.

In diesem historischen Video präsentiert Pauli Pieti Pelletbrenner für einen Kamin auf der Oulu Housing Fair 2005.

Wir von TidyFire wissen, wie man Pellets, Brennholz und Briketts mit natürlichem Zug verbrennt. Laute und stromverbrauchende Ventilatoren sind nicht erforderlich. Tatsächlich kann die gesamte trockene Biomasse mit den patentierten Technologien von TidyFire geräuschlos und rauchfrei verbrannt werden. Diese patentierten Technologien setzen wir in unserer Mission entscheidend ein:

  • Entfernt Ruß und hält Gläser klar,
  • den vollen Heizwert des Brennstoffes ausnutzen,
  • verhindert Rauchreizungen im Freien und in offenen Kaminen,
  • verbrennt leicht Pellets in allen Kaminen,
  • reduziert Abfall im Innen- und Außenbereich,
  • Gesundheit und Umwelt verbessern,
  • den Einsatz sauberer Kraftstoffe erhöhen,
  • bringen ordentliche Hybridkamine in die Städte und
  • die kostengünstige Kreislaufwirtschaft stärken.

Als Finnen lieben wir die Wärme und Atmosphäre eines lebendigen Feuers in unseren Häusern. Ein elektrischer Kamin oder eine Sauna, wenn einfach nicht dasselbe. Zweitens verursachen TidyFire-Kamine und -Öfen im Vergleich zu elektrischen Alternativen nur eine sehr geringe Umweltbelastung.

Einige von uns sind trotzdem mit einer altmodischen Rauchsauna befreundet. TidyFire ist nicht für sie gemacht, aber durch die Verwendung von TidyFire-Brennern außerhalb ihrer Rauchsauna können sie auch die Auswirkungen von Rauch vermeiden. Herz- und Lungenerkrankungen.

TidyFire ist ein führender Anbieter und Technologieentwickler von rauchfreien Batch- und Free-Drive-Hybridverbrennungssystemen. Tapani Ahonen, PhD, der zuvor Brandschutzsysteme entworfen hat, ist für den Betrieb verantwortlich. Herr Tulipiippu, alias Pauli Pieti, ist derzeit unser Berater. Auch für viele Sonderprojekte haben wir unser Know-how zur Verfügung gestellt und waren zum Beispiel an der Auslegung von Fernheizwerken beteiligt.